Veranstaltungen

Einladung zu einer öffentlichen Fachtagung!

"Andere Räume" - Evangelische Anstalten als Musterkolonien: Raumgeschichtliche Aspekte diakonischen Handelns

Wann?

Freitag, 16. März (Vorträge) ab 10.00 Uhr bis 18.10, und Samstag, 17. März (Rundgänge) ab 9.30 bis 12.00 Uhr

Tagungsort

Hauptarchiv der v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel, Bethelplatz 2, 33617 Bielefeld

Anmeldung

Kirchliche Hochschule Wuppertal/Bethel, Institut für Diakoniewissenschaft und DiakonieManagement, Anke Voß, Tel.: 0521 144 3948, voss@diakoniewissenschaft-idm.de

-------------------------------------------------------------------------------------

Das Kolloquium für Diakonie- und Sozialgeschichte, veranstaltet von Matthias Benad, Ursula Krey und Hans-Walter Schmuhl, findet zwei- bis dreimal pro Semester in der Kirchlichen Hochschule Wuppertal/Bethel, Standort Bethel,  Bethelweg 8, statt. Im neuen Bildungscampus ("Groß-Bethel") finden Sie den Seminarraum des Instituts für Diakoniewissenschaft und DiakonieManagement (IDM) in der zweiten Etage: G_2.25. Die Veranstaltungen dauern in der Regel von 18 bis 20 Uhr.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen!

Das Kolloquiumsprogramm für Diakonie- und Sozialgeschichte im Sommersemester 2018:

23. April

Prof. Dr. Matthias Benad (Bielefeld) und apl. Prof. Dr. Hans-Walter Schmuhl (Bad Nenndorf):

Eine kurze Geschichte Bethels. Konzeptionelle Überlegungen zu einem Buchprojekt

 

02. Juli

Dr. Uwe Kaminsky (Bochum):

Alltag in der Anstalt Bethel 1924 - 1949. Biographisierte Krankheit

Bitte beachten: Diese Veranstaltung findet im Kirchlich-diakonischen Archivzentrum, Bethelplatz 2, 33617 Bielefeld statt!




 

 


 

 

 

Plakat zur Opferwoche, 1950